Quick Tip: jQuery Object im trigger übergeben

Laut der jQuery API Seite zu `trigger()` müssen die zusätzlichen Parameter als Array übergeben werden. Ab 1.6.2 kann man einen einzelnen Parameter auch ohne die Array-Notation übergeben. Leider klappt das anscheinend mit einem in jQuery gewrappten Element nicht wirklich.

$('body').bind('sampleEvent', function(e, liste) {
  console.log(liste.length);
});

var liste = $('a');
console.log(liste.length);
$('body').trigger('sampleEvent', liste);

In `liste` befinden sich mehrere Elemente (da es mehrere a-Tags auf meiner Beispielseite gab). Die Ausgabe im EventHandler gibt allerdings ‚undefined‘ zurück. Übergibt man den Parameter nun aber als Array `$(‚body‘).trigger(’sampleEvent‘, [liste]);` klappt alles wunderbar.

So ganz bin ich noch nicht dahinter gekommen woran es liegt. Wenns jemand weiß, dann würd ich mich über ein Kommentar freuen.

Advertisements

Quick Tip: Chrome Fullscreen Mode unter Mac OS X Snow Leopard

Unter Windows geht das ja ganz einfach mit F11. Mac macht das da etwas anders. Zum Beispiel kann man über das Chrome Menü (Schraubschlüssel rechts oben) neben Zoom auf das vergrößern Icon klicken. Leider findet man dann allerdings den Weg zurück nicht ganz so schnell…

Die einfacherer Lösung ist shift+cmd+f. Funktioniert sowohl zum aktivieren als auch zum deaktivieren des Fullscreen Mode.