Ruby require OpenSSL

Neulich war es wieder mal so weit… Ich hab eine neue Linuxkiste (xubuntu) aufgesetzt und mich häuslich eingerichtet. Dabei kam ein altbekanntes, aber auch in Vergessenheit geratenes, Problem auf: Ruby und OppenSSL

Hier zur Erinnerung wie ichs diesmal auf die Reihe bekommen hab:
– natürlich muss zuerstmal openssl installiert sein
– Nötige Bibliotheken installieren: sudo apt-get install zlib1g-dev libreadline-dev libssl-dev libcurl4-openssl-dev
– Ruby mit rbenv und openssl installieren: hierlang und hier ein Script

Zugegeben, ich hab den Artikel schon eine Weile rumliegen, daher kann ich mich an einige Details bereits nichtmehr erinnern. Wenn ich das nächste mal Probleme mit OpenSSL habe, werde ich das hier aber bei Bedarf updaten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s